Tesla Model 3 💚 Die ganze Wahrheit - Test Fahrbericht Deutsch


  • Am Vor 2 Monate

    ECARIO.infoECARIO.info

    Dauer: 22:43

    Unser erster Test vom Tesla Model 3 - ein US-Import stand uns für einen Tag zur Verfügung, und wir konnten es auf Herz und Nieren testen. Wir waren unterwegs auf der Rossfeld-Panoramastraße in Berchtesgaden. Hat Mega-viel Spaß gemacht, und wir wissen nun eines: Das Tesla Model 3 kann Bergstraße!!!
    Wichtige Links:
    www.ecario.info/tesla-model-3-test-deutsch ✦ Unser Testbericht!
    elektroautor.com/tesla_model-3-test/ ✦ Super Testbericht!
    www.g-electric.at/ ✦ Hier könnt ihr das TM3 fahren!
    heartmadewedding.de/ ✦ Tesla Tina

    ✦ Hier unser Equipment: ✦
    ✦ Drohne: amzn.to/2FwJtg6 *
    ✦ Haupt-Kamera: amzn.to/2w0v6w1 *
    ✦ Haupt-Mikro: amzn.to/2vJucVe *
    ✦ Zoom: amzn.to/2uC1XaP *
    ✦ Vlog-Kamera: amzn.to/2qDRBJj *
    ✦ Vlog-Mikro: amzn.to/2DQnR1N *
    ✦ iMac 27 Zoll: amzn.to/2gDp6WX *
    ✦ Uhr: amzn.to/2vuRYr3 *
    ✦ Handy: amzn.to/2rVjopg *
    *Affiliate-Links

    Tesla  Tesla Model 3  Model 3  Elektroauto  E-Auto  Tesla Model 3 Test  Tesla Model 3 Test deutsch  Tesla Deutsch  Tesla Österreich  Rossfeld Panoramastraße  

ECARIO.info
ECARIO.info

Leute, Eure Meinung zum TM3 hier unten rein!!

Vor 2 Monate
Benny Bourbon
Benny Bourbon

Chef der Fa. Sixt aus seine Sicht über E- Autos. 29.05.2018 um 12:07 "Ich glaube nicht an E-Autos, das ist politisch ein schwerer Fehler", sagte Erich Sixt am Dienstag in einer Telefonkonferenz. Der 73-Jährige verwies unter anderem darauf, dass wichtige Rohstoffe wie Kobalt für die Batterien in chinesischer Hand seien. Zudem verschlinge der Aufbau der Lade-Infrastruktur viel Geld. "Die Reichweite ist nach wie vor eine Katastrophe. Sie müssen hier Abermilliarden investieren." Bei Sixt seien Elektroautos als Mietwagen kaum gefragt, nur von wenigen Kunden, die sie ausprobieren wollten. Einige riefen dann den Vermieter um Hilfe, weil sie auf der Autobahn nach Garmisch-Partenkirchen liegengeblieben seien. Auch in der Heimat des Elektroauto-Pioniers Tesla seien die Fahrzeuge als Mietwagen nicht stärker nachgefragt, sagte Sixt. "Wohlhabende legen sich einen Tesla zur Gewissens-Beruhigung zu." Einzige Ausnahme sei die Ferieninsel Sylt, wo Sixt eine Flotte von rund 200 BMW i3 und i8 vorhalte. "Da würde ich sofort eines mieten - das ist leise und passt gut in die Landschaft." Sollte sich an der Einstellung der Fahrer etwas ändern, werde Sixt aber reagieren: "Wenn ich mich täusche, kaufen wir so viele Elektroautos, wie der Kunde will."

Vor 2 Tage
Nebel STEFAN
Nebel STEFAN

Preis ab 57.900€ eindeutig für die ,,breite Masse,, der Bevölkerung. Die Verkaufszahlen werden alle Rekorde brechen... über solche Aussagen lach ich immer noch.

Vor 4 Tage
Dave K
Dave K

+Thomas Kurzer Nein, es gibt kein Headup Display. Deshalb ist das Bedien- und Anzeigenkonzept von Tesla auch so gefährlich.

Vor 7 Tage
Max Meyer
Max Meyer

Teurer Schrott für Mitläufer. Hässlich, sinnlos und dreckig🤔

Vor 28 Tage
Ra Sewe
Ra Sewe

Tesla ist ein Auto der Zukunft und definitiv das beste E-Fahrzeug, das es auf dem Markt gibt. Eine Investition, die sich lohnt.

Vor Monat
Ec Da
Ec Da

Die ganze Wahrheit🤣🤣 Der Witz war gut.

Vor 2 Tage
Desismiawurscht Desismiawurscht
Desismiawurscht Desismiawurscht

Ich mag Ellen Musk.

Vor 2 Tage
Elektrosmog Linz
Elektrosmog Linz

Super Video !

Vor 2 Tage
Wolly
Wolly

Ein Tablet als Anzeige Instrument ätzend. Ich stehe auf Instrumente im Armaturenbrett vor meiner Nase, das klebrige Teil in der Mitte stört gewaltig. Einseitiger Test fast ohne Kritik, wie ein verkaufs-Präsentation.

Vor 3 Tage
Martin D.
Martin D.

Also das mit dem öffnen und starten finde ich unglücklich gelöst. Warum nicht einfach ein startbutton? Das sind ja wieder 2 Schritte zurück. Zudem bin ich kein Fan wenn das ganze Auto voll mit Sensoren ist, Berichte über tödliche Unfälle im Tesla 3 gibt es genug und auch bin ich noch nicht von Elektroautos überzeugt. Schön, dass man sich über Alternativen Gedanken macht, aber die Herstellung, Ladung und Entsorgung ist viel Umweltschädlicher als Benzin. Sicherlich wird es in der Zukunft noch bessere Alternativen geben oder das e-Auto wird soweit angepasst dass es auch wirklich Sinn macht. Stand jetzt macht es noch keinen.

Vor 3 Tage
Martin D.
Martin D.

Mit 1m73 bist auch voll der Zwerg. Mit meinen 1m96 pass ich da wohl kaum rein. Immerhin ist da eine ganze penislänge Unterschied zwischen uns

Vor 3 Tage
ECARIO.info
ECARIO.info

🤦‍♂️

Vor 13 Stunden
Viktor Buchfink
Viktor Buchfink

Die müssen natürlich alles schön reden dafür werden sie auch gut bezahlt selbst die Form was soll da groß sein reiner Quatsch

Vor 4 Tage
ECARIO.info
ECARIO.info

Wir werden nicht gut bezahlt, wir werden gar nicht bezahlt. Nur zur Info. Und auf unserem eigenen Kanal nehmen wir uns die Freiheit, unserer (ehrlichen) Begeisterung auch Ausdruck zu verleihen.

Vor 13 Stunden
Viktor Buchfink
Viktor Buchfink

Ich weiß echt nicht was im Innenraum toll sein soll eher sehr primitiv und altmodisch wie eben Ami Autos sind wenn ich mit Benz oder BMW Vergleiche dann ist es eben nur eine Karre

Vor 4 Tage
Hans Hübner
Hans Hübner

nix unter 50.000.-!

Vor 5 Tage
rimemix
rimemix

Was passiert bei einem elektr. Defekt oder einer Panne mann kommt zu seinem Sachen aus dem Handschuhfach nicht?

Vor 5 Tage
mark5378
mark5378

Selten so ein hässliches Cockpit gesehen 🤢 schon allein deswegen käme der nicht für mich infrage. Mal davon abgesehen dass Tesla eine Ausbeuterfirma ist

Vor 6 Tage
J M
J M

Das Auto finde ich schon klasse, wenn ich mal im Lotto gewinne, kauf ich mir auch einen. Aber im Ernst. Auch wenn ich mir voraussichtlich nie einen leisten kann, gefällt mir der Tesla sehr gut. Ich hab nur ein Problem mit den ganzen elektrischen Helferlein. Das ich nicht einmal das Handschuhfach ohne dieses monströse, scheußliche Display aufbekomme, ist für mich nicht nachvollziehbar. Meine Erfahrung mit Elektronik ist nicht gerade ungetrübt. Zumal man auch nicht mehr selbst was machen kann, wenn was ausfällt. Zum Glück kann man wenigstens die Tür auch mechanisch öffnen. Dieser riesige schlechtmöglichst plazierte Monitor zerstört außerdem den Gesamteindruck des Innenraums. Das Ding sieht richtig peinlich aus. Aber sonst hätte ich ihn auch gerne in meiner Garage.

Vor 6 Tage
San German
San German

lol, fanboys and Girl on board!

Vor 6 Tage
Stephan Zentner
Stephan Zentner

Was ist sinnvoll daran den kleinen Kofferraum vorne nur von innen öffnen zu können. Wenn ich was kleinen ablegen will dann muss ich mich zuerst ins Auto setzen? Hä, wie komisch ist das denn.

Vor 6 Tage
Mr. Black
Mr. Black

Mehr Werbung als Wahrheit

Vor 6 Tage
Hans Murkser
Hans Murkser

mein Long-Range Tesla ist ein Citroen C4 Kacktüs mit 100 PS. Einmal 50 Liter Diesel tanken + 1.400 km am Stück fahren. Einkaufpreise Tesla 3 - 0815-Tesla: 70.000 € mit long-Range-Akku Einkaufpreis Citroen Kacktüs ____: 10.500 €, als Jahreswagen Wartezeiten Kona/0815-Tesla 3: 12 bis 18 Monate Wartezeit Citroen Kacktüs_____: 3 Stunden, paar Telefonate Verbrauch 0815 Tesla auf 100 km: 20 kWh = 6 € Verbrauch Citroen Kacktüs 100 km: 3,4 Liter = 4,32 € Wartungskosten 0815 Tesla: 600 € für Inspektion Wartungskosten Citroen Kack: 249 €, freie Werkstatt Tauschakku + Tauschmotor-Kosten beim 0815 Tesla 3: 16.506 € Tauschmotor Citroen Kacktus, incl. Einbau____________: 2.849 € Reichweite mit Klima + Heizung Tesla 0815 - 3____: 329 km Reichweite mit Citroen Kacktüs Diesel €6 - 100 PS : 1.380 km + 300 km noch dazu mit 10 Liter Ersatzkanister _ Tesla 0815 - 3 gleicht einer Geldverbrennung. Im Hausbaubereich würde man sagen: " völlig unwirtschaftlich " ( ps. Austausch vom Steuergerät = E-Golf: Kostenvoranschlag 3.000 € - Renault ZOO Fronschaden: Reparaturkosten 12.000 €, Tesla Heckblechschaden + Lackierung: 30.000 €, Tesla-Servicestundenlohn München 185 €, Tesla Servicestundenlohne Berlin 136 € ) DES KAISERS NEUE KLEIDER

Vor 9 Tage
Hans Murkser
Hans Murkser

+funkjoker nööh, der heisst Kack-tüs, mit " ck ", weil er so scheisse aus schaut - nur mir egal, weil ein technisches Betriebsmittel für die Fahrt von A nach B ( wirtschaftlich ) Wer sich auf Auto + Kleidungmarken reduziert, hat vermutlich eine Schraube locker -

Vor 7 Tage
Hans Murkser
Hans Murkser

+ECARIO.info Co2 + ihre Lügenmärchen sind so spannend, wie der Dreck unter den Fingernägeln der Oma. Stickoxid = gibt es nicht mal anständige Studien darüber, welche belegen, dass die Werte zu hoch sind oder gar schädlich sind - alles nur GehÜrnwäsche -

Vor 7 Tage
funkjoker
funkjoker

heißt der nicht „Kacktür‘s“ 🤢

Vor 7 Tage
ECARIO.info
ECARIO.info

Hallo Hans, schöne Liste, danke für die Mühe! CO2 und Stickoxyd-Vergleich fehlt noch ;)

Vor 8 Tage
philip seiwald
philip seiwald

werbung

Vor 10 Tage
ECARIO.info
ECARIO.info

nein. begeisterung.

Vor 8 Tage
Gyula Nagy
Gyula Nagy

Microfon mit kabel? 😂 im 2018? 👌😄

Vor 10 Tage
funkjoker
funkjoker

Gyula Nagy Weihnachten steht vor der Tür. „Ihr Kinderlein schenket, oh schenket doch all! 🤩

Vor 7 Tage
Gyula Nagy
Gyula Nagy

ECARIO.info 😂✌️

Vor 8 Tage
ECARIO.info
ECARIO.info

Jupp. Kaufst du uns ein Funk-Mikro? http://www.patreon.com/ECARIO :)

Vor 8 Tage
Marco Ilic
Marco Ilic

Keim Armaturenbrett mit Km/h etc....? Wenn das Display streikt hat man ja keine Infos mehr zu Km/h. Akkustand etc.?

Vor 12 Tage
Christoph Hornig
Christoph Hornig

Sorry, liebe Nachbarn aus Österreich, bei dem Preis gibt das leider einen kleinen Dämpfer. Denn hier in Deutschland gibt es die ersten Model 3 für rund 80.000,-€

Vor 14 Tage
ECARIO.info
ECARIO.info

Naja, Preise kommen erst. Habe heute gerüchteweise 57k gehört für das Long Range Modell.

Vor 13 Tage
KeckderFuchs
KeckderFuchs

Die Bedienung des kompletten fahrzeuges über ein zentrales Display in der Mitte kann man durchaus als zeitgemäß betrachten aber dennoch sollte ein zweites Display hinter dem Lenkrad angebracht werden, welches den Fahrer über die nötigsten Dinge informiert. Kann man sich das Model 3 denn schon bei den Händlern in Deutschland anschauen ?

Vor 15 Tage
ECARIO.info
ECARIO.info

Kann man leider nicht. Aber wir vermuten es geht hier bald Schlag auf Schlag.

Vor 13 Tage
mynameisroman
mynameisroman

Bei Tesla bekommt man neue Features nachgeliefert per Software Update. Bei anderen Herstellern müsste man dafür gleich einen neuen Wagen kaufen...

Vor 15 Tage
Baryogenese
Baryogenese

Ja, das Auto fährt elektrisch, das ist schön und angenehm. Aber ansonsten kann ich am Model 3 nichts besonderes wahrnehmen, Inneraum sieht nicht besonders schön aus, außen ist er, naja etwas beliebig. Im Endeffekt ist es ein 0815 Auto, dass eben elektrisch fährt und ein großes Glasdach hat. Ich warte bis andere Hersteller was angenehmeres anbieten.

Vor 16 Tage
Propellerschrauber
Propellerschrauber

Die Schlaflänge für Leute mit 1,80 bis 1,90 ist wohl zu kurz. Ein Nickerchen während des Ladens ist sehr entspannend und eine Lademöglichkeit für 2 Meter lange Sachen vorteilhaft. Ebenso schade ist dass man auf eine Heckklappe verzichtet hat. Das minimalistische Armaturenbrett finde ich grauenhaft, da sollten mind. 2 klassische Rundinstrumente und einige Schalter hin. Der größte Nachteil des Model 3 ist jedoch, dass man ihn bei uns bis auf weiteres noch nicht als EU Version kaufen kann. Interessant wäre noch, wenn es irgendwann Kombi-Versionen von 3 und S sowie eine Sportversion (gewichtsoptimiert, fahrleistungsgesteigert) geben würde.

Vor 17 Tage
Scorpo's AK-47 Kalashnikov
Scorpo's AK-47 Kalashnikov

ich mag österreich deutsch

Vor 20 Tage
kak bone
kak bone

das Model 3 ist viel, aber ganz sicher nicht Wunderschön.

Vor 20 Tage
Timo Bachmann
Timo Bachmann

Sieht irgendwie aus wie ne aufgemotzter Japaner.....mit Handy😃

Vor 21 Tag
David
David

Dieses glatte langweilige Design... würg

Vor 21 Tag
WhatTheFucckk
WhatTheFucckk

Was für ein überteuertes Haufen Scheisse.

Vor 21 Tag
Cynzed
Cynzed

Geiles Auto aber wieso kann man sich den nicht jetzt Konfigurieren... Richtige Kakke musst 1000 Euro zahlen damit man überhaupt erst Einblick hat lächerlich

Vor 22 Tage
ECARIO.info
ECARIO.info

Nee, mehr Einblick hat man auch als Reservierer nicht. Aber in wenigen Tagen sollte es endlich soweit sein.

Vor 19 Tage
easy08154711
easy08154711

Gibt es das Video auch auf Deutsch?

Vor 23 Tage
ECARIO.info
ECARIO.info

🤣 Oida i reissda ane 🤣

Vor 22 Tage
Heiße Milch mit Honig
Heiße Milch mit Honig

Der muss sich mit 1,73 da hinten schon so reinfalten 😁

Vor 24 Tage
Armin Beck
Armin Beck

Um den Kofferraum zu testen sind Koffer ( Größe max Airline 150 cm gesamt) einzuladen. Nicht das Gesamtvolumen des Kofferraumes ist entscheidend, sondern wie praktisch ist dieser zu laden bzw. zu entladen zB auch Getränkekisten. Die größten Mankos sind aber die Versorgung mit Ladestationen, Ladezeiten und die Gesamtökobilanz, auch unter Einbeziehung der Entsorgung der Akkus. Handybenutzung während der Fahrt ist mit Strafe und Punkten belegt, warum das Bedienen des Displays nicht? Viele vergessen, dass man ausgeliefert ist, dh ein Eingriff Dritter und die Überwachung ist zu 100% gewährleistet. CIA sagt Danke. Aber sonst sehr stylisches Teil.

Vor 24 Tage
Mario De
Mario De

Also auch wenn ich Modernes mag... das Auto auch gut aussieht... aber alle Bedienungen am Bildschirm find ich nicht gut .... lenkt ab wenn man beim fahren erst mal auf dem Bildschirm suchen muss ... da sind mir die gewohnten Knöpfe lieber... und was passiert wenn der Bildschirm mal schwarz bleibt.... ? Ausserdem gehört der Tacho ins Blickfeld vor dem Fahrer... wie gesagt meine Meinung .... Danke für dieses Video...

Vor 25 Tage
Patrick Zillich
Patrick Zillich

Man muss bei der Fahrt garnichts suchen das läuft alles per Knöpfe am Lenkrad der Rest muss ist automatisch

Vor 7 Tage
Eddy Schu
Eddy Schu

Komische Lenkrad Haltung... So geht das nicht...

Vor 27 Tage
YOYO YOOO
YOYO YOOO

Das Basis Modell sollte in den unteren 30igern sein. Damit würde dieses Auto den Markt sprengen.

Vor 27 Tage
YOYO YOOO
YOYO YOOO

2019, 2020 werden starke Jahre für elektro Autos. Das wird dem Markt gut tun.

Vor 27 Tage
ECARIO.info
ECARIO.info

Die verkaufen auch so schon mehr, sie sie liefern können...

Vor 27 Tage
Nerdsch!t enterprises
Nerdsch!t enterprises

in Sachen Optik tesla 👍37.500 Wunsch Preis für Model 3

Vor 28 Tage
Drive n Vape
Drive n Vape

Schönes Auto. Das Tablet als Armaturenersetz geht gar nicht. Es wird auch nicht lange dauern bis die ersten der Elektromotoren zum öffnen versagen. Spaltmaße sind mir nicht wichtig, dafür habt ihr aber die Reichweite gar nicht erwähnt. Solange der Akku fest verbaut ist also nur als Zweitwagen zu gebrauchen, dafür ist er aber zu teuer. Ich finde den wirklich toll aber Wien - Köln 12h inkl. Laden geht garnicht. Interessant wäre ein 200000km Dauertest.

Vor 29 Tage
44Lauser
44Lauser

Guten Abend und danke für den interessanten Testbericht. Können Sie etwas über die Abroll und Innengeräusche im Vergleich zum Model S mitteilen? VG Franz

Vor 29 Tage
ECARIO.info
ECARIO.info

Leider nicht, da mir der direkte Vergleich fehlt. Aber ich empfand das TM3 als sehr gut gedämmt. LG, und danke für's Dranbleiben.

Vor 23 Tage
Ralf Michel
Ralf Michel

Finde ist ein schönes Auto, auch wenn es von der Armaturenoptik von herkömmlichen Fahrzeugen abweicht. Bei aller liebe stellt sich allerdings immer noch die Frage mit "Tankmöglichkeiten" und das Thema Aufladedauer. Der Preis ist - je nach Brieftasche - halt relativ. 40000 € muss man halt dann in vielen Fällen erst mal haben. Durfte mal eine Probefahrt mit einem S Modell machen, daß war gigantisch. Hatte leider die 180000 € nicht zur Verfügung um den Wagen mein eigen nennen zu dürfen. Das Model 3 gefällt mir. Vielleicht klappt es ja damit in eins, zwei Jahren. Bis dahin ist die Infrastruktur und das Fahrzeug bestimmt noch um einiges besser.

Vor Monat
ECARIO.info
ECARIO.info

Servus Ralf, danke für Deinen Kommentar! Das Tesla Model 3 muss man von Größe und Leistung mit zB dem 3-er BMW vergleichen. Ich denke nicht, dass der Unterschied beim Kaufpreis dann sehr hoch sein wird. Gerade wenn man ein Modell wählt, das eine mit dem TM3 vergleichbare Leistung bietet, liegt man vermutlich ähnlich. Und wenn least, und die monatlichen Gesamtkosten vergleicht, fährst Du günstiger! Ein Model S gibt es übrigens ab 90.000 €, und sogar mit dem Topmodell, voll ausgestattet bleibst Du unter 160k. Noch ein Wort zu den "Tankmöglichkeiten". Das TM3 wird einen CCS-Anschluss besitzen, also alle CCS-Lader, und alle Typ 2-Lader nutzen können! Zusätzlich kann das Supercharger-Netzwerk von Tesla genutzt werden. Und wenn man Zeit hat, kann grundsätzlich jede Steckdose genutzt werden. Also Lademöglichkeiten gibt es genug! Danke nochmal dass Du unsere Videos schaust, und fürs Dranbleiben! LG

Vor 28 Tage
Mike Egger
Mike Egger

So interessant wie E Autos auch sind, die Andauernde Beweihräucherung von Tesla nervt. Es nimmt Dimensionen wie bei Apple an. Überteuert aber bei Hipstern und Besserverdienern halt gerade das "must have" .... solange es keine vernünftige Ladeinfrastruktur gibt, solange die Batterien bei der Ladedauer so Rückständig sind, solange wird sich dass Konzept E Auto nicht durchsetzen. Hier liegt also noch ein längerer Weg vor uns allen

Vor Monat
ECARIO.info
ECARIO.info

Servus Mike, wie Du vielleicht gesehen hast, berichten wir nur sehr selten über Tesla, es gibt aus unserer Sicht auch genügend andere Hersteller mit guten Produkten. Mit der Ladeinfrastruktur und der Ladeleistung lässt sich (aus meiner Sicht) sehr gut leben. Probier es doch einfach mal aus :) LG, und danke fürs Dranbleiben!

Vor 28 Tage
Dirk Heußen
Dirk Heußen

''Veganes Leder'' ich schmeiß mich weg ;))))

Vor Monat
ECARIO.info
ECARIO.info

Viel Spaß: http://www.ecario.info/e-auto-und-ledersitze-fleischkonsum/

Vor 28 Tage
Bada Bing
Bada Bing

Ovo-Lacto-vegetarisches Leder wäre mir auch lieber XD

Vor Monat
rmstr007
rmstr007

TESLA = Experimentalkisten für ältere Menschen mit viel Zeit und Bastlersinn, begrenztem Qualitätsanspruch, eigener Garage (mit idealerweise 3phasen-Lader) und guter Pensionskasse, welche sich wieder jung fühlen wollen und glauben, hiermit dem Planeten und ihren Kindern nachhaltig gutes zu tun :-)

Vor Monat
berliner92
berliner92

Den würde ich mir als 2 wagen holen um zu Arbeit und nach Haus und klein Einkäufer zu fahren für mehr nicht den Rest mache ich mit klassischen verbrenne

Vor Monat
Frank Ernstorfer
Frank Ernstorfer

Schöner Bericht.. Aber warum wird man am Anfang von diesem quitschigen Jingle gefoltert?

Vor Monat
True Miami
True Miami

Model x ist doch noch gar nicht laut Tesla’s Webseite nicht zu erhalten außer in Amerika. In den anderen Ländern dürfte es doch erst ab 2019 eingesetzt werden. Man wird durch die Reservierung per E-Mail angeschrieben, wenn das Auto da ist.

Vor Monat
S. Erbacher
S. Erbacher

Welcher richtige Mann ist bitte 1,73m....

Vor Monat
Nelly Vöhringer
Nelly Vöhringer

Sehr informativ... aber Herr Musk heißt ELON und nicht Allen...oder Ellen... 😂

Vor Monat
kai clausnitzer
kai clausnitzer

@9:11 in der Tat. Sieht n bisschen aus wie in der u-bahn - nur halt mit nem lenkrad... LOL

Vor Monat
Berti Stotzner
Berti Stotzner

Mich würde interessieren wie das Display ablenkt. Ist ja nix anderes als ein Tablett, was eigentlich verboten ist. Die jetzigen Multifunktionsdisplays lenken ja schon ohne Ende ab, wenn ich nun aber auch noch Basics wie Lüftung über das Tablett einstellen muss...nein danke!

Vor Monat
Ruschel Dup
Ruschel Dup

Ist das ein Test oder eine Verkaufsveranstaltung ?

Vor Monat
Howard Heyer
Howard Heyer

Wie sieht es denn beim 3 evtl mit einer ahk aus?

Vor Monat
raedchen1
raedchen1

viel zu viel elektronik drin. erst mal alle kameras raus reißen. und dann die ganzen sensoren. das ding is ja ne wandelnde sicherheitslücke. frontklappe nur über tablet zu öffnen? schlecht, wenn das ding mal im eimer is. da vermisse ich ein schloss. generell hängt mir auch zu viel am tablet dran. sobald da was dran is, ist das ganze auto unbrauchbar. bei alten analogen instrumenten ist es kein problem wenn, der drehzahlmesser mal im eimer ist, oder die tankanzeige. ich versteh nicht, warum man in ein E auto noch einen haufen service und komfort elektronik rein ballert. das zieht doch noch zusätzlich am akku. lieber ein ganz einfaches E auto mit möglichst wenig verbrauchern an bord und dafür den einen oder anderen kilometer mehr reichweite. würde auch die langlebigkeit erhöhen, denn die elektronik fällt eh schneller aus als mechanische und analoge lösungen.

Vor Monat
wolfgang kaminski
wolfgang kaminski

was ist denn ein FRANK ? Oder meinensie den "trunk" ? Also wenn schon auf englisch , dann bitte richtig oder erst lernen.

Vor Monat
ECARIO.info
ECARIO.info

Das ist ein Ausdruck, der sich so eingebürgert hat. Eine Mischung aus trunk und front. Ein Kofferraum vorne. Ein "frunk". http://en.wiktionary.org/wiki/frunk Aber danke für die Aufforderung Englisch zu lernen. Kann man ja immer brauchen! 😉

Vor Monat
doc-cle
doc-cle

Aufwendig und engagiert gemacht, auch sehr informativ, soweit bis dato möglich (echte Preise und Reichweite etc. fehlen halt noch). Dank schee aus Schwaben :-)

Vor Monat
ECARIO.info
ECARIO.info

Vielen Dank 💚

Vor Monat
Peter Muester
Peter Muester

42000 (T)Euro

Vor Monat
Patrick Heier
Patrick Heier

Aussen schön aber Innenraum, naja.

Vor Monat
thephotomike
thephotomike

Das Panorama Glasdach ohne Abdeckung, ist für mich ein absolutes K.O. Kriterium. Im Sommer brennt da einem ordentlich die Sonne auf den Kopf, trotz getontem Glas.

Vor Monat
Manuel Mütze
Manuel Mütze

also wenn der wircklich mal in nen paar jahren gebraucht auf die 35000 euro wie geworben kommt kann man ihn sich ja mal anschauen weil wenn man derzeit auf börsen schaut ist der günstigste 64000 euro :-P

Vor Monat
Hans-Werner Ruch
Hans-Werner Ruch

Und wie weit komme ich jetzt damit mit einer Ladung? Im Winter, mit Klimaanlage, Sitzheizung, Bergstrasse etc.? Die für mich wichtigste Info wurde nicht gebracht. Hat das Auto einen Skisack, kriege ich da zwei Paar Ski unter? Keine Info. Was ist mit Anhängerkupplung? Möglich? Wohl nicht. Brauch ich aber für meinen MTB-Träger.

Vor Monat
ECARIO.info
ECARIO.info

Sorry Hans-Werner, wie hier schon ein paar mal erwähnt, wie hatten das TM3 nur für ein paar Stunden, mehr Infos gibt's in einem ausführlichen Test. Danke für's Zusehen und Dranbleiben 😊

Vor Monat
Warner Jepsen
Warner Jepsen

JA, sehr fortschrittlich, besonders der Touch. Allerdings wird genau der auch in naher Zukunft zu Problemen führen. (Wellen schlagen, um den Originalton zu verwenden) Und zwar mit dem Gesetz. Es ist verboten beim Fahren mit dem Handy rumzuspielen. Nun kommt ein Auto wo die gesamte Bedienung der einzelnen Funktionen darauf basiert auf einem Touchscreen, evtl. bei Tempo 200 km/h , den Button für z.B. die Heizung zu finden. Bei herkömmlichen Autos findet man die Schalter blind, wenn man ein paar Tage damit gefahren ist, da auch wenn man etwas daneben greift, ertasten kann wo der Schalter ist. Ich wette, da muss nachgerüstet werden.

Vor Monat
Live-Counter.com
Live-Counter.com

Ich freue mich darauf das Model 3 mal für ein Weekend ausleihen zu können. Ist ja jetzt noch teurer als ein Model S zu mieten. Elon: Überschwemm die Welt mit Deinen sauberen Autos damit sich was bewegt!

Vor Monat
Walter A. Jablonowski
Walter A. Jablonowski

Wow, der Gedankengang zu den kommenden Änderungen in der Wirtschaft (KI und Robos übernehmen die Arbeitsplätze) ist nahezu identisch zu meinem. Nur das ich vermutet hatte das wird ggf noch 20-30 Jahre dauern. Ja, es muß das Grundeinkommen geben da Werte dann durch Software und Maschinen erwirtschaftet wird, nicht mehr durch Menschen (sprich es gibt keine Arbeitsplätze mehr oder vergleichsweise sehr wenige). Ich bin auch sicher die Politik wird das komplett verschlafen, was gefährlich werden kann. Für die Menschheit ist es ein großer Vorteil. Immer wenn mehr Manpower frei wird macht die Menschheit zivilisatorisch einen Evolutionssprung (siehe Erfindung des Ackerbaus die Zivilisation erst ermöglicht hat).

Vor Monat
mybigfrog1
mybigfrog1

Wenn Tesla einen Diesel bauen würde, bräuchte man einen Adapter für die europäischen Tankstellen-Zapfhähne LOL

Vor Monat
mybigfrog1
mybigfrog1

Das ist kein Test sondern ein Werbevideo. Der überdimensionierte Bildschirm in der Mitte ist nicht integriert sondern sieht aus als hätte sich jemand selbst ein Tablet aufgehängt. Wer bitte möchte dauernd zur Seite schauen um die Geschwindigkeit zu sehen? Das Beste ist aber die Aussage: "Ich kann dieses auto definitiv zum Campen nehmen" Also, mir ist mein V6 Diesel LR Discovery lieber wenn ich 800 km meinen Wohnwagen in den Süden ziehe. Da bekomme ich keine Kopfschmerzen wie Lange der Akku noch hält. Und in den Kofferraum kann ich auch mehr reinstellen kann als ein Katzenklo.

Vor Monat
Carsten
Carsten

"Die ganze Wahrheit". Die ersten 5 Minuten klingen schon wie typisches Fanboygequatsche, da wird es mit der Wahrheit nicht weit her sein und den Rest hab ich mir deshalb gespart.

Vor Monat
Wolfgang Reinisch
Wolfgang Reinisch

Finde ich wie vorher die Redner eventuell wenig zu unkritisch... das mit der Karte oder Telefon kann ich mir nicht gut vorstellen, warum verwendet man z.B. keine Gedichts + Sprach oder Fingerabdruck Erkennung, wäre angenehmer und Zeit gemäßer. Sitze hinten sehen nicht sehr bequem aus. Weiter wenn bei 21 grad man glaubt man Fried ab, dann wenig zu optimistisch ausgelegt. Leider Preismässig wird man inkategorieren eher so 50.000. bis 70.000 Euro kommen. In Amerika an Konfiguration ist gleich mal ab 45.000 Dollar unterwegs mit dem kleinsten und lot allem glaube knapp 65.000. leider wie gesagt find ich wenig zu teuer Vorstellung und echt als kaufüberlegung wären ab 35.000 Euro.

Vor Monat
M. Quinn
M. Quinn

14:00 die Tür klingt wie bei einem Renault von 1980. Unglaublich.

Vor Monat
Rednosei
Rednosei

Das ist mir auch aufgefallen und hab ich auch gedacht! Keine gute Dämmung. Auch die ganze Plastikverarbeitung macht keinen guten Sound und hinterlässt ein billiges Gefühl. Das mit den geforderten Preis im Einklang zu bringen ist schlicht unmöglich.

Vor 28 Tage
megahuntinsocke
megahuntinsocke

hoffe das der CCS kommt. Am besten jeder mit twitter Musk antwittern mit ccs für europa. einfach mal #model3 #ccs eingeben und dasselbe wie andere kopieren und posten, vll hilft es ja =)

Vor Monat
kRaMola
kRaMola

Allein der Akku in dem Fahrzeug kostet 20 000 $. Das Auto selbst ist nicht mehr, wie 20 000 $. wert. Gefällt mir auch sonst nicht, mit einem 3er BMW nicht zu vergleichen!

Vor Monat
rational consistent
rational consistent

Mein Preiswunsch ist 2€

Vor Monat
Matze Opatz
Matze Opatz

ja ganz nett aber mich stört es einfach das ich bei sparsame fahrweise nur 350-400km komme und bei spints 0-100 kann man auch nur 1-2mal machen da die akkus sonst zu heiß werden!

Vor Monat
edd dlgr
edd dlgr

Zu teuer und sieht aus wie ein Stapler, Innenraum meine ich

Vor Monat
Alex xius
Alex xius

Preislich uninteressant. Für das Geld erwarte ich dann auch gute Verarbeitungsqualität. Na ja und Vorallem das Thema Bremsen. Die Sicherheit sollte wohl schon davor gegeben sein und nicht erst, wenn das Auto beim Kunden steht und dieser feststellt, oh die Bremsen könnten aber besser sein. Freut mich das viele Tesla loben und das Konzept gefällt. Aber bitte sich später nicht wundern, wenn in Deutschland auch sehr viele Arbeitsplätze verloren gehen.

Vor Monat
ikarustigger
ikarustigger

Sehr schöne Aufnahmen – gut gemachtes Video !

Vor Monat
Matthias Fritz
Matthias Fritz

"Zündschlüssel" was für ein Wort in Zeiten von Elektroautos.. gibt es mitlerweile zum kaufen für das Model 3.

Vor Monat
easystreets70
easystreets70

Österreicher stellen Mikroalgenbenzin her in bester Qualität. Besser als Braunkohlestrom.

Vor Monat
Jacques
Jacques

Aber mal ein Tesla der nicht so teuer ist

Vor Monat
Martin R
Martin R

22 min ist etwas zu lang, auch die zwischenfahrten ohne Informationen passen nicht zu solchen Videos. Eine kritischere Sicht würde euch auch gut tun - dieses rießen IPad da vorne sieht bescheiden aus.

Vor Monat
King Earl
King Earl

Danke für diesen gut gemachten Test - endlich einmal nix aus Deutschland!

Vor Monat
king_marat
king_marat

03:00 Auch in Österreich lautet der Plural von Volumen, Volumina mein Freund :D

Vor Monat
ECARIO.info
ECARIO.info

Ich glaube ja, es geht beides :) http://www.duden.de/rechtschreibung/Volumen

Vor Monat
Martin R.
Martin R.

Habt ihr denn in D oder AT am Supercharger mit Eurem Adapter laden können? Ich habe mal gehört, dass das mit den importierten Fahrzeugen nicht gehen soll. Die M3 können ja auch nicht mehr umsonst laden, sondern müssen für den Strom bezahlen.

Vor Monat
ECARIO.info
ECARIO.info

Wir haben wie im Video zu sehen bei Smatrics geladen, also über Typ2.

Vor Monat
Lade nach
Lade nach

Tolles Video, tolles Auto :)

Vor Monat
A. S. H
A. S. H

Tolles Auto, besser als immer Pumpe Düse Elemente zu wechseln, oder auch so die Allgemeinen Reparaturkosten bei Deutsche Autos die extrem viel kosten.

Vor Monat
Patrick Zillich
Patrick Zillich

+mybigfrog1 der Akku kostet ca 10000 Euro in 12 Jahren davor braucht man sich um denn Akku keine Gedanken machen so lange hält er ganz ganz sicher nur ob man denn dann noch fährt ist die Frage

Vor 7 Tage
raedchen1
raedchen1

+mybigfrog1 ja, oder e autos, die man nur mit akkumiete haben kann. die dann zufällig so hoch ist, wie mein benzinverbrauch kostet.

Vor Monat
mybigfrog1
mybigfrog1

Habe beim meinem vorigen Auto, VW Sharan 380 tkm draufgefahren ohne die PD Elemente zu wechseln. Selbst dann aber hätte die Reparatur ca. 900,- betragen. Was glauben Sie wird ein neuer Akkusatz, der nach ein Paar Jahren fällig sein wird, bei Tesla kosten? 5000,-? 8000,-? Das ist nämlich ein Teil des Geschäftsmodells bei E-Autos. Nicht zu vergessen, die Zeit (-kosten), die man bei Langstrecken mit einem E-Auto bei den Ladestationen auf der Autobahn verplempert. Ein Verbrennungsmotor ist in 5 min (überall) vollgetankt.Die E-Autos taugen maximal als Kurzstrecken od Citiautos, und dann brauche ich keinen Tesla sondern es reicht ein kleiner KoreanerJapaner od i3 wenn´s ein Deutscher sein soll.

Vor Monat
Christoph Schwerdtner
Christoph Schwerdtner

Danke für die Intro. Zum Preis: Einstiegsmodell unter 40.000€ wird wohl kaum klappen, Transport und 10% Zoll sowie Mwst. werden wohl eher sowas um die 45.000€ ergeben in der günstigsten Variante. Allerdings würden in D ja 4000€ Elektroprämie dazukommen, von denen 2000€ allerdings vom Hersteller kommen, der dementsprechend kalkulieren muss und den Preis wieder etwas nach oben korrigiert. Stromstecker wird wohl am ehesten Typ 2 sein, denn alle Supercharger sind mit Typ 2 verbaut. Niemand will da noch einen Adapter dazwischen fummeln.

Vor Monat
Mehdi Lali
Mehdi Lali

Du könntest darin ”campen” gehen? Ich hoffe das war nicht ernst gemeint, denn witzig hast du es auch nicht gerade rüber gebracht 😅

Vor Monat
ECARIO.info
ECARIO.info

Na ja, das Ding hat einen eigenen camper-mode, also....

Vor Monat
alperenSerhat
alperenSerhat

Reale Reichweite?

Vor 2 Monate
ECARIO.info
ECARIO.info

Sorry, die Zeit reichte nicht für einen Reichweitentest. Wird irgendwann nachgereicht.

Vor Monat
Steffen X
Steffen X

ist einfach das geilste Auto der Welt. Wobei ich einem Model S oder X auch nicht abgeneigt wäre.

Vor 2 Monate
Sebastián
Sebastián

türgriffe sie sagen "verzicht auf mechanik" es sind mechanische türgriffe!. die fensterautomatik beim schließen kann anders kaum gelöst werden. dies haben auch kleinwagen (peugeot 206 cabrio) -> also kein sparen;

Vor 2 Monate
Twitch Trooper
Twitch Trooper

Es sieht gut aus aber das Display 😂😂 Sieht nicht gerade geschmeidig aus!!

Vor 2 Monate
Franz Branntwein
Franz Branntwein

Was passiert denn wenn ganz Österreich ein Elektroauto fährt??? Meint ihr im Ernst das ist die Zukunft??

Vor 2 Monate
ECARIO.info
ECARIO.info

Ja, davon sind wir überzeugt. Was passiert wenn ganz Österreich E-Auto fährt? Naja, die Luft wird sehr viel sauberer in unseren Städten, es wird weit weniger Menschen mit Lungenproblemen geben, man wird entspannt einen Kaffee in einem Gastgarten an der Hauptstraße trinken können, wir werden die Wertschöpfung im eigenen Land haben und nicht im nahen Osten, wir werden entspannter und mit mehr Fahrspaß unterwegs sein, ich bin nicht ganz sicher, auf was Du hinauswillst ;) Sollte es das Thema Strom sein, hierzu empfehle ich diesen unseren Artikel: http://www.ecario.info/woher-strom-fuer-die-e-autos/ Danke auf jeden Fall fürs Zusehen, und Dranbleiben! LG

Vor Monat
Ronny Dabbert
Ronny Dabbert

Schade das leider noch nicht bekannt ist, mit welchen Lademöglichkeiten das Model 3 nach Europa kommt.

Vor 2 Monate
Martin R.
Martin R.

Hat hier schon einer geschrieben, Typ 2 wird es sein, weil alle Supercharger Typ 2 Stecker haben. Tesla wird seine Säulen nicht umrüsten. Die Supercharger sind auch schneller als das aktuelle CCS, von daher ist das keine Option

Vor Monat
Mats F.
Mats F.

Was könnt ihr denn zum Thema Fahrwerk und Fahrkomfort sagen? Wie geht das Fahrwerk mit Unebenheiten und schlechten Straßen um.?,Soweit ich weiß ist kein Luftfahrwerk verbaut?!?

Vor 2 Monate
ECARIO.info
ECARIO.info

War ziemlich komfortabel, da poltert mein privater IONIQ mehr. Und Straßenlage ohnehin perfekt. Mir hat kein Luftfahrwerk gefehlt.

Vor 2 Monate
Christian Hänni
Christian Hänni

Das nächste Auto 👍 Warte noch auf den "D". ✌️

Vor 2 Monate
Markus C.
Markus C.

In Kanada kostet das aktuell Model 3 ca. 75k CAD nach Steuern... würde also 50k EUR entsprechen. Mein Tipp für den EU Preis: 59k EUR

Vor 2 Monate
austrodidi
austrodidi

Das Auto wird sicher genial, so wie auch der "grosse" Bruder Model S. Allerdings denke ich, dass es nix mit den 40.000 werden wird. Auch wenn keine Nova draufkommt, wird er eher bei 60.000 liegen und damit wieder kein Volkswagen für Otto Normalbürger werden. Ausserdem wäre die 40.000 Grenze für Unternehmer wichtig. Teslatina? I brech nieder.😊 Liebe Grusse an die liebe Teslatina.

Vor 2 Monate
Schräg
Schräg

Cool!

Vor 2 Monate
ECARIO.info
ECARIO.info

Danke Frank 💚

Vor 2 Monate
Jörg Auerswald
Jörg Auerswald

Die Türgriffe sind für den Unglücksfall eine nicht zu unterschätzende Fehlkonstruktion. Der Innenraum ist schlimm. Der Monitor ist viel zu groß und der Fahrer muß immer seinen Blick von der Straße zum Ablesen von der Straße nehmen. Die Türen klingen nach extremen Blech. Sollte bei dem Preis nicht sein. Leider werden keine kritischen Punkte in dem Video angesprochen. Auch die Verarbeitungsqualität wird nicht angesprochen. Die Tester heben Funktionen heraus die in jedem Fahrzeug standard sind. Auch das Fehlen von Schalter ist nicht positiv da eine direkte Steuerung von einfachen Funktionen nur über das Tablett möglich ist...grausam. Die Tester sind höchstwahrscheinlich Tesla Händler.....

Vor 2 Monate
Jörg Auerswald
Jörg Auerswald

Ich bleibe dabei dass Ihr viele Sachen ansprecht und als ein Alleinstellungsmerkmal herausstellt welches bei anderen Herstellen üblich ist. Ein Beispiel ist das Panoramadach welches sich bis zu den Fondpassagieren reicht. Sorry, aber das haben ganz viele Fahrzeuge insbesondere SUV. Ich glaube natürlich das Ihr nicht von Tesla unterstützt werdet aber alles als „toll und positiv“ zu verkaufen hat schon einen pfadigen beigeschmack. Vielleicht denkt ihr mal darüber nach etwas objektiver den Test anzugehen.aber zur Zeit ist das E-Auto der Heilsbringer für alle Probleme obwohl die ganze Produktionskette eingerechnet das E Auto umweltschädlicher ist als ein herkömmliches Fahrzeug. Bin mal gespannt wie Ihr über den e-Tron berichtet. Gruß

Vor 2 Monate
ECARIO.info
ECARIO.info

Aber natürlich ist vieles Geschmackssache. Und wenn Dir das TM3 nicht gefällt, ist das gut. Aber bitte gestehe uns auch zu, dass wir unseren positiven Eindruck (zu dem wir ohne finanzielle Unterstützung gekommen sind) ebenfalls zum Ausdruck bringen.

Vor 2 Monate
ECARIO.info
ECARIO.info

Nein, sind wir nicht. 😂 Zu den weiteren Punkten: Die Türen klingen gut, auf die Verarbeitung gehen wir am Ende des Videos ein (nicht fertig gesehen?) und zum Ablesen der Geschwindigkeit und anderen Fahrinformationen muss man bei genau jedem Fahrzeug ohne HUD den Blick von der Straße nehmen. Plus: das TM3 ist nicht das erste Fahrzeug mit mittig platziertem Tacho (Citroen, Toyota).

Vor 2 Monate
markus200679
markus200679

Sehr schöner Bericht, nicht einfach den Schwachsinn nachgeplappert den viele von sich geben, sondern selber getestet. Schöner Bericht, habe mir das Fahrzeug selber schon in Melk angesehen. Top!

Vor 2 Monate

Nächstes Video