Schwunkvoll - Tesla Model 3 first look und persönliches Resümee


  • Am Vor 24 Tage

    SchwunkvollSchwunkvoll

    Dauer: 40:17

    Willkommen auf meinem Kanal rund um die Elektromobilität.
    Die Ursache, dass ich am Ende des Tages ausführlich über Tesla und die eMobilität philosophiere, seht ihr in diesem Video.
    Tesla brachte das Model 3 nach Deutschland, und da ich nicht beim eCannonball dabei war und die Chance hatte mir das Modell mal anzusehen, macht ich mich, gerade als Bremer, freiwillig auf den Weg nach Hamburg.
    Das Video zeigt erste Eindrücke vom Fahrzeug. Ich war froh, dass ich filmen durfte, somit ist die Qualität stellenweise etwas verwackelt. Am Ende dann ein sehr ausführliches und persönliches Fazit.

    Musik:
    Showdown / von Dag Reinbott / www.terrasound.de
    A great comeback / von Dag Reinbott / www.terrasound.de
    Crazy Robot / von Dag Reinbott / www.terrasound.de
    On the move / von Dag Reinbott / www.terrasound.de
    Disclaimer:
    Ich bin Mitarbeiter der Daimler AG. Meine Videos und die darin getätigten Aussagen stehen in keinem Zusammenhang mit meinem Arbeitgeber und sind zu jedem Zeitpunkt meine persönliche Meinung.

    emobility  tesla  model 3  ev  emobilität  

Michael Andreas
Michael Andreas

Klasse Stefan!

Vor 8 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Michael Andreas Danke dir! 😊

Vor 8 Tage
Dennis Witthus
Dennis Witthus

Schönes Video! Beste Grüße Dennis PS: wir müssen es demnächst unbedingt schaffen zusammen etwas zu drehen!

Vor 14 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Dennis Witthus besten Dank 😊👍🏼 Na das mit dem Dreh läuft ja nicht weg, wir sind ja quasi Nachbarn. Von daher: Ich freu mich drauf, sag einfach Bescheid 😉

Vor 14 Tage
hartmut eickhoff
hartmut eickhoff

Top ehrlicher Beitrag und den Nagel auf den Kopf getroffen

Vor 15 Tage
BuzzingDanZei
BuzzingDanZei

So true, Danke für das Video!

Vor 16 Tage
Franz Maier
Franz Maier

Bringen Sie weiter so interessante Infos. Können Sie da ein bisschen nachhelfen, dass Daimler eine E-Klasse oder S-Klasse am Supercharger laden kann? Das wär doch eine geniale Sache. Tesla würde das auch helfen. Ich vermisse schon ein bisschen die Massagesitze, das Magic Body Control, Magic Vision Control etc. Danke für das tolle Video

Vor 17 Tage
Klaus Weiss
Klaus Weiss

Dein Video 👍. Assistent Systeme zur Sicherheit ✅. Aber was fehlt ist Sprachsteuerung, wie in der Mercedes A Klasse oder Todwinkel Warner im Außenspiegel (Warnleuchte) oder PDC an der Front und nicht nur am Heck. Auch die Kameras könnten viel mehr Aufgaben übernehmen. Sollte auch alles im Preis drin sein. Ansonsten hat mir der Vergleich mit Apple besonders gut gefallen!

Vor 18 Tage
Mook E2
Mook E2

An einem PKW gibt es keine töten Winkel, wenn man seine Spiegel richtig eingestellt hat. 😋 Ich sehe aber ein, wenn das dem einen oder anderen hilft.

Vor 16 Tage
Kurt S
Kurt S

Das Model 3 ist zweifellos ein besonderes fortschrittliches  EV wie es bisher noch keines gab. Für mein Empfinden müsste es aber noch einige Jährchen bei den Frühkunden reifen. Mal abwarten ob es mir dann vielleicht besser passen wird und man es auch unverbindlich probefahren  kann,  in der EU- Version versteht sich. Auf Probesiztaktionen kann ich bis dahin gut verzichten;-).

Vor 18 Tage
Michael K
Michael K

Danke für dieses sehr persönliche und emotionale Video. Obwohl ich schon gefühlt 1000 M3-Videos gesehen habe: Deine Aufnahmen im Showroom haben einige neue Perspektiven gezeigt (sehr schön auch in Verbindung mit der Reflektion der Raumbeleuchtung). Und vor allem keine Extremweitwinkel, die jedes Auto hässlich aussehen lassen. Das Design des M3 ist sehr gelungen! Deinen Statements im zweiten Teil kann ich nur zu 100% zustimmen. Das Gesamtkonzept Tesla ist zur Zeit ohne Konkurrenz.

Vor 18 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Michael K Danke für deinen tollen Kommentar 👍🏼

Vor 18 Tage
Silvio Schröter
Silvio Schröter

Du darfst doch gar nicht 1000km am Stück fahren wann begreift das Ottonormalo ??? bzw wer hat so eine Ausdauer ? o_O das ist kompletter Schwachsinn

Vor 22 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Silvio Schröter mein Reden 🙄😉 Aber wem die Argumente ausgehen, der fängt halt damit an.

Vor 21 Tag
M20B25 User
M20B25 User

M3MR (220 PS RWD) ab 52K Euro (wenn es für uns überhaupt erhältlich ist) ... M3LR (290 PS AWD) ab 60K Euro. ... wird leider kein billiger Spass 😕

Vor 22 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

M20B25 User lassen wir uns mal überraschen. Aber ich rechne beim MR Modell auch mit 50K.

Vor 22 Tage
Karl-Alfred Römer
Karl-Alfred Römer

Du musst schon ein sehr guter Ingenieur sein, dass du dir so viel Kritik an den Produkten deines Arbeitgebers leisten kannst.

Vor 22 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Karl-Alfred Römer bisher war man immer zufrieden mit meiner Arbeit denke ich 🤔 Wir leben aber auch intern eine Politik der Offenheit und Toleranz, und da gehört es für mich dazu, auch zu gewissen Produkten und Themen Kritik äußern zu dürfen. Im Job bin ich hoch professionell und objektiv, denke aber auch das mein Privatleben auch privat sein sollte. Eines kann ich aber verraten 🤫 Nicht jeder Daimler Mitarbeiter fährt auch einen Mercedes 😉

Vor 22 Tage
dav sammit
dav sammit

Danke Dir , wirklich super Video. Die Analyse dazu ist einfach spitze ! Viel Glück und weiter so. IONIQ ist auch bei mir nur die Übergangslösung zu Model 3 .

Vor 22 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

dav sammit Danke für deinen Kommentar, das zeigt mir, dass ich Vieles richtig mache 😉

Vor 22 Tage
MarcellinoGER
MarcellinoGER

Kommt aus Stuttgart und fährt zu Tesla, da musste ich Schmunzeln. Sagt Dein Arbeitgeber da nix und jetzt geht die ganze Familie noch fremd. Was ist da bei Euch los? 😁 Vielen Dank, dass Du uns mitgenommen hast! 👍

Vor 22 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

MarcellinoGER Dille 2020 wohl 😃 Nächstes Jahr wohl eher mit dem Kona oder EQC und dem Fiat 500e 👍🏼

Vor 22 Tage
MarcellinoGER
MarcellinoGER

+Schwunkvoll Ich danke Dir jedenfalls für die offenen Worte in Deinem Video. Hoffentlich nimmt man sich bei den Herstellern mal dem einen oder anderen Gedanken an. Der momentane Wandel ist aber nicht nur im Automobilsektor zu spüren, falls Dich das beruhigt. Ich freu mich auch Dich in Dille zu treffen, wenn Du mit Deiner Schwester im Gespann M3 und Taycan aufschlägst 😉

Vor 22 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

MarcellinoGER kein Wort ohne meinen Anwalt 😁 Ich fahre ja auch Ioniq, einfach weil mein AG kein langstreckentaugliches EV im Portfolio hatte.

Vor 22 Tage
Elmar JAKUSZEIT
Elmar JAKUSZEIT

Super Video Tesla Fan Gruß Elmar 🚘🚘🚘🚘👍👍👍👍

Vor 22 Tage
Move # Electric
Move # Electric

Moin moin von Bremen nach Bremen. Für mich etwas langatmig, aber schön dass dir das M3 gefällt. Ich werde es mir auch mal bei Gelegenheit anschauen. Allerdings sollte man es vielleicht vor der Reservierung mal probefahren. Michael S. hat in seinem Video ja einige Schwächen gesehen. Viele Grüße Jens

Vor 22 Tage
Er- Klärika
Er- Klärika

+Schwunkvoll http://www.youtube.com/watch?v=eR16kYgHzS4

Vor 21 Tag
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Move # Electric Ich rede gerne aber zu viel - das weiß ich leider 😉 Hast du einen Link zum Video?

Vor 22 Tage
Nur_noch_elektrisch
Nur_noch_elektrisch

Bin in der selben Situation: Besitze Ioniq und habe Model 3 reserviert. Ich habe es schon gefahren und sie haben mich auch!

Vor 23 Tage
margu4u
margu4u

Danke für das video! ...dann "fahre" ich mit dem (reservierten) Mo.3 wohl auch ganz gut (wenn auch jemand mit dem beruflichen Background überzeugt wurde). Werde vermutl. das AWD long range nehmen, u.a. da ich berufl. im Winter in ein kleines Schneegebiet fahre (komme aus der MB-Heimat (bei S). Gruß ps. konnte es vor kurzem am Hockenheimring probefahren (...kann auch in Bewegung überzeugen)

Vor 23 Tage
Wasser glätte
Wasser glätte

Sie können es schon seit Monaten bei nextmove ausleihen und somit auch Probefahren !!!

Vor 23 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Wasser glätte Das NextMove Modell ist ein US-Import noch ohne den CCS Lader. Zudem funktioniert auch das amerikanische Navi in Deutschland nicht. Somit fällt ein Test über Ladegeschwindigkeit oder SuperCharger Routenplaner aus. Wenn, dann interessiert mich ja das Modell wie es Hierzulande auf den Markt kommt. ...und ja, ich kenne NextMove und auch den SuperCharger Adapter

Vor 23 Tage
Andreas Lehmann
Andreas Lehmann

Wie immer ein tolles Video. Auch bleibst du deinen 45 Minuten treu 😀👍 Ich war anfangs auch am Model 3 interessiert, mache nun aber der Einstieg mit dem Hyundai IONIQ und bin vollends zufrieden damit. Der Preis und die "noch nicht" Verfügbarkeit hat mich zu dieser Entscheidung geführt. Allerdings sehe ich das Auto wie du Stefan, als potentieller Nachfolger im 3 Jahren von meinem IONIQ. Beste Grüsse aus der Schweiz EVCS - Electric Vehicle Club Schweiz

Vor 23 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Andreas Lehmann das mit den 45min habe ich auch gedacht 😂 Es war am Anfang sogar 45min lang, dann habe ich geschnitten und gemacht und bin bei 40 gelandet. Hatte aber vor dem Fazit noch gedacht „Mensch, das wird ein kurzes Video 😉“ aber nein, ich komme wieder ins philosophieren und reden 🙄😁

Vor 23 Tage
Horsemen on Tour
Horsemen on Tour

Wahre Worte, warte mal wenn Du Ihn fährst. Wir hatten im Mai das vergnügen, es hat mir die Augen geöffnet. Sensationell! Geh auch davon aus das er ab 50000€ kommt. Aber ein nicht mal vergleichbarer Kona kommt auch ab 47000€ ( in Ö)🤔

Vor 23 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Horsemen on Tour der Kona wird bei uns, nach Abzug der Förderungen, bei knapp 40.000€ kosten. Ziel ist dass die 3 vorne steht. 😉

Vor 23 Tage
Philippsic
Philippsic

Ich glaube bei den aktuellen Säulen, die dann umgerüstet werden, wird kein anderes Auto laden können. Die wurden so platziert, dass da nur Autos laden können, die den Anschluss hinten links, bzw vorne rechts laden kann. Und wenn die das freigeben würden, würden dort zu viele Falschparkern.

Vor 23 Tage
Philippsic
Philippsic

Kleiner Tipp: die Linse vor dem filmen/fotografieren sauber machen 😉 Die Aufnahmen waren leider etwas verschmiert.

Vor 23 Tage
Philippsic
Philippsic

Schwunkvoll Hat ja gereicht, man hat alles erkannt 😜

Vor 23 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Philippsic 😂👍🏼 - Ganz ehrlich? Mir wurde gesagt, dass ich wahrscheinlich nicht filmen darf. Als es doch ging, habe ich daran nicht mehr gedacht 😣

Vor 23 Tage
Philippsic
Philippsic

Der Fuhrpark von euch sieht ca 2020 ja Hammer aus: Taycan und Model 3 🤩

Vor 23 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Philippsic leider bleibt der seltene 500e dann auf der Strecke 😕

Vor 23 Tage
Philippsic
Philippsic

Schwunkvoll stimmt, ein wahrer Traum 😍

Vor 23 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Philippsic vergiss den Kona nicht 😈

Vor 23 Tage
Prom Prometheus
Prom Prometheus

Super video 👍

Vor 24 Tage
Martin K.
Martin   K.

Was fällt mir ein? Persönlich bin ich der festen Meinung das alle Klappen, Türen und auch das doofe Handschuhfach im Falle von Null Strom aufgehen müssen! Was die Reduzierung auf das wenige angeht. Damit kann ich bis zu einen gewissen Punkt Leben. Aber die Dinge die ich während der Fahrt bedienen will/muss, dafür sollten die Bedienelemente da sein. Heizung/Lüftung, Sitzheizung, Lichter, Radio. Weil im Stand alles schön und gut, bei der Fahrt ist das gefummel am Display einfach gefährlich. Einen doofen VW bediene ich blind im Vollrausch wenn es sein muss. Thema Qualität. Das kann man nicht auf Spaltmaße reduzieren. Dazu gehört ja viel mehr. Einpassungen, Übergänge, Materialien, Teile die nicht fest sind, Gummidichtungen die auch sauber drin sind, du weißt ja selber am besten um was es geht. Und man darf eins nicht vergessen wenn man sagt, so gut wie nötig-- nicht so gut wie möglich. ein Tesla kostet gut Geld, teilweise sogar richtig viel. Und dann bietet ein Dacia teilweise bessere passungen? Auf einer MEsse war ich an einem Model X gestanden mit offenen Türen hinten und die Türdichtung hat genau unten in der Mitte absolut null gepasst und ist heraus gequollen. Bei einer Karre für 140000 Euro. Und ein Model 3 ist preislich auch kein schnapper und da kann man wenigstens eine ordentliche Verarbeitung erwarten. Ok da arbeitet man nicht mit der Bügelmeßschraube, sondern mit einem mm Maß. Aber das sollte dann wenigstens sein. Model 3 ist Geil. Ich bin gespannt. Aber fast noch gespannter bin ich auf den ID/Neo.

Vor 24 Tage
Matthias Fritz
Matthias Fritz

+Martin K. das sind Autos. da hat fast alles Spiel. genaue Fertigung: erodieren, schleifen, honen. Autos bauen fällt da eher in den 3D-Druck Bereich.

Vor 19 Tage
Martin K.
Martin   K.

+Matthias Fritz Sinnlos mit Menschen zu diskutieren die von der Materie nichts verstehen. Einzelstück bei Massenfertigung, passungen nur im 1/1000 Bereich, ich lass jetzt gut sein und wechsle in die Teppich branche von der verstehe ich auch nichts

Vor 19 Tage
Matthias Fritz
Matthias Fritz

+Martin K. ja mache ich. beginne mit Töpfern. ;-)

Vor 19 Tage
Martin K.
Martin   K.

+Matthias Fritz dann schaue dir mal andere Fertigungen an.

Vor 19 Tage
Matthias Fritz
Matthias Fritz

+Martin K. da diese Autos nicht in Handarbeit gefertigt werden kann man bei einer Serie sicher nicht von Wiederholgenauigkeit ausgehen. praktisch jedes ein Einzelstück.

Vor 19 Tage
Tobias Ender
Tobias Ender

Danke für das Video. Wir wollten nächste Woche nach Hamburg fahren. Eigentlich war es mit dem Auto geplant. Ich glaube das der Metronom eine gute Alternative ist. Man du bist ja ganz schön aus dem Häuschen und total begeistert. Ich bin jetzt echt gespannt wie es uns gefällt. Haben eine Reservierung seit Mai 2016. Mutige Aussagen gegenüber Deinem Arbeitgeber.

Vor 24 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Tobias Ender Danke, Metronom war ideal. Vom Bahnhof dann nur noch eine Station und man ist am Jungfernstieg. Zum Arbeitgeber: Die kennen das schon, dass ich sehr direkt bin und kein Blatt vor den Mund nehme. Steht mir dann bezüglich einer Karriere im Weg, aber ich bleibe ich und kann mich auch noch ohne schlechtes Gewissen morgens im Spiegel angucken 😉

Vor 23 Tage
Lisa Lorenz
Lisa Lorenz

Super statement. Mir ging es ganz genauso. Fahre auch grad' einen Ioniq und habe das Model3 reserviert. Apropos Ioniq: die werden teilweise OHNE Wertverlust verkauft. Das ist krass und gut für uns Ioniq-Besitzer und M3-Reservierer ;-)

Vor 24 Tage
Der Hobby Photograph
Der Hobby Photograph

Hey Zug fahren ist auch elektrisch 😂😉👍

Vor 24 Tage
Der Hobby Photograph
Der Hobby Photograph

Schwunkvoll LOL 😂😂😂😉 du ich muss dir in vielen Sachen recht geben 😉als ich mit mein erste Auto gekauft habe, habe ich auch nicht auf die spalt Masse geachtet 🙂hey ein gutes Video 😉👍

Vor 24 Tage
Schwunkvoll
Schwunkvoll

Der Hobby Photograph deswegen bin ich nicht geflogen 😂👍🏼

Vor 24 Tage

Nächstes Video